Aktivzentrum


Der Name ist Programm...

Alpen Experience: Wir wollen gemeinsam die Alpen erleben

CVJM: Wir wollen „junge Menschen ganzheitlich – nämlich in Seele, Geist und Körper – in ihrem Leben stärken.“ – dafür steht unser dreieckiges Vereinssymbol.

Aktivzentrum: Wir wollen aktiv die atemberaubende alpine Schöpfung erleben und in Ihr den Schöpfer erkennen.

Dabei wissen wir: Nicht jedes Programm passt zu jeder Gruppe, aber wir finden für jede Gruppe das passende Programm. Die folgenden Bausteine sind eine Auswahl aus den fast unbegrenzten Möglichkeiten, die das Aktivzentrum bietet. Allerdings sind einige auch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Fragt uns einfach an, was Ihr gern machen möchtet. Gern erstellen wir Euch ein individuelles Angebot.

Flyer Erlebnispädagogik zum Download


Die Aufsichtspflicht bleibt während allen unseren Programmen beim Gruppenleiter (Lehrer, Freizeitleiter etc.) Zudem sind diese Gruppenleiter dafür verantwortlich im Vorhinein von den Erziehungsberechtigten notwendige Genehmigungen einzuholen. Unsere Kletterwandordnung kann HIER eingesehen werden.

Unsere Erlebnispädagogen Daniel & Johanna

„Anstatt mehr Jahre in unser Leben zu bringen, sollten wir bedacht sein,
mehr Leben in unsere Jahre zu bringen.“
(Hans Peter Royer: Bergführer, Erlebnispädagoge und Prediger)

Aus diesem Grund habe ich mich aus der Berliner Bürowelt in die Berchtesgadener Bergwelt begeben. Die verändernde Kraft der Erlebnispädagogik durfte ich schon als Kind auf Sommerlagern kennenlernen. Auch wenn den Begriff „Erlebnispädagogik“ damals keiner benutzt hat, so war ich fasziniert und gefesselt, habe später selbst auf diesen Lagern und in der Jugendarbeit mitgearbeitet, geleitet und geschult. Als ich dann meine Leidenschaft fürs Bergsteigen entdeckt habe, war es für mich klar, dass ich mit Hilfe der Erlebnispädagogik und der Berglandschaft mit Menschen über Sinn und Unsinn unseres Lebens nachdenken möchte. Ich freue mich auf euch – und auf wunderbare gemeinsame Erlebnisse.
Euer Daniel

Sobald du dich traust, eine Sache anzugehen, wächst dir Kraft zu.“
(Anselm Grün: Benediktinerpater, Coach)

Diesen Satz habe ich an vielen Weggabelungen meines Lebens erfahren und so möchte ich auch andere Menschen dabei ermutigen aus der eigenen Komfortzone rauszugehen und neue Wege zu wagen. Vor 9 Jahren hat mir ein guter Freund empfohlen die Welt der Erlebnispädagogik zu erkunden und seitdem bin ich 100%ig dabei! Mich fasziniert dabei vor allem die Vielfalt der Möglichkeiten, Menschen zum Nachdenken zu bringen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Ich wünsche unseren Gästen, dass sie bei uns sich selbst, die Schöpfung und den Schöpfer mit all ihren Sinnen erfahren werden.
Eure Johanna

Bei Rückfragen steht das Team-Erlebnispädagogik per E-Mail und Telefon (Di.-Do. 9-12 Uhr: 08657/9887-24) gerne zur Verfügung: [email protected]
nach oben